Prof. Dr.-Ing. habil. Jochen Großmann

-prof wizyt., IMP PAN Gdańsk-

Vorsitzender der Geschäftsleitung

Mehr über Prof. Jochen Großmann

  • Gründer der GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH 1994
  • Leiter der Geschäftsleitung GICON®-Gruppe seit 2020
  • Gast-Professor des Szewalski Instituts der polnischen Akademie der Wissenschaften (IMP PAN)
  • Geburtsjahr: 1958

Biografie Prof. Jochen Großmann

Prof. Dr.-Ing. habil. -prof wizyt., IMP PAN Gdańsk- Jochen Großmann hat auf dem Gebiet der komplexen energetischen und ökologischen Bewertung verfahrenstechnischer Prozesse 1989 an der TU Dresden habilitiert. Von 1990 bis 1994 war er Geschäftsführender Gesellschafter der Großmann & Partner GmbH und gründete 1994 die GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH. Seit 2020 ist er Vorsitzender der Geschäftsleitung der GICON®-Gruppe und gestaltet die strategische Entwicklung des Firmenverbundes, insbesondere in Bezug auf innovative Technologien sowie Entwicklung des Auslandsgeschäfts. Er ist u. a. öffentlich bestätigter Sachverständiger nach § 29 a BImSchG und sowie nach § 29 b BImSchG.

Prof. Großmann engagiert sich stark auf dem Gebiet der Forschung & Entwicklung und ist Autor von über zweihundert Veröffentlichungen auf den Gebieten Umweltschutz, Energie, Altlastensanierung, Sicherheitstechnik und Automatisierungstechnik. Er ist Gast nationaler und internationaler Tagungen und Fachtagungen sowie Inhaber von über 30 Patenten weltweit.

Großmann engagiert sich privat für den Verein Rollimaus e.V. – ein Verein aus Dresden, der sich intensiv um körperbehinderte und chronisch kranke Kinder kümmert.

Operative Schwerpunkte:

  • Arbeitsgebiete: Projektmanagement
  • Umweltstudien
  • Sicherheitstechnik (Sicherheitstechnische Gutachten und Prüfungen)
  • Behördenengineering
  • Altlastensanierung
  • Regenerative Energien (Windkraft, Bioenergie, Algen)
  • Brandschutz

Dr.-Ing. Annett Schröter

Geschäftsführerin GICON-Großmann Ingenieur Consult GmbH

Mehr über Dr.-Ing. Annett Schröter

  • Bei GICON® seit 1994
  • Geschäftsführerin der GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH seit 2014
  • Öffentlich bestellte Sachverständige
  • Geburtsjahr: 1965

Biografie Dr.-Ing. Annett Schröter

Dr.-Ing. Annett Schröter ist seit 2020 Mitglied der Geschäftsleitung der GICON®-Gruppe und seit 2014 Geschäftsführerin der GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH.

Dr. Schröter ist öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige für Verifizierung im Treibhausgas-Emissionshandel sowie für Genehmigungsverfahren im Umweltbereich. Zudem ist sie Sachverständige für die Durchführung von Umweltverträglichkeitsprüfungen nach § 5 Abs. 2 Sächs.UVPG.

Dr.-Ing. Schröter hat an der Technischen Hochschule „Carl Schorlemmer“ in Leuna-Merseburg Verfahrenstechnik studiert und 1991 Ihre Dissertation zum Themengebiet „Produktionsplanung und -steuerung von chemischen Mehrproduktanlagen“ abgelegt.

Operative Schwerpunkte:

  • Genehmigungsverfahren im Umweltbereich
  • Leitung Managementsysteme

Dr.-Ing. Hagen Hilse

Geschäftsführer GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH

Mehr über Dr.-Ing. Hagen Hilse:

  • Bei GICON® seit 1994
  • Geschäftsführer der GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH seit 2014
  • Sachverständiger und Energieeffizienzberater
  • Geburtsjahr: 1965

Biografie Dr.-Ing. Hagen Hilse

Dr.-Ing. Hagen Hilse ist seit 2014 zusammen mit Dr.-Ing. Annett Schröter Geschäftsführer der GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH. Er war zuvor u. a. Fachbereichsleiter für Energietechnik/-effizienz und Geschäftsbereichsleiter für Energie und Umwelt. Er leitet seit 2014 zudem den Bereich für Forschung- und Technologieentwicklung der GICON®-Consult und ist für Innovationsstrategie innerhalb der GICON®-Gruppe zuständig.

Dr. Hilse ist seit vielen Jahren gelistet als Energieeffizienexperte (dena), Sachverständiger für landwirtschaftliche Energieberatung sowie Energieauditor gem. §8b EDL-G. Außerdem leitet er als Fachexperte und Moderator mehrere Energieeffizienznetzwerke.

Er hat 1991 zum Themengebiet „Störfalluntersuchungen bei Kernkraftwerken“ an der TU Dresden promoviert.

Operative Schwerpunkte:

  • Beratung / Konzeptentwicklung / Planung Energiewirtschaft / Energietechnik / Abfallwirtschaft
  • Forschung und Entwicklung im Bereich Bioenergie, Energie- und Umwelttechnik
  • Projektentwicklung, Planung und Realisierung von Biogasanlagen
  • Beratung und Planung Energieeffizienzmaßnahmen, Stoff- und Energiestrommanagement
  • Energie- und Umweltmanagement (ÖKOPROFIT, ISO 14001, ISO 50001, EMAS)
  • Umweltverträglichkeitsuntersuchungen / UVP / Umweltgutachten

Dr. rer. nat. Uta Alisch

Geschäftsführerin Geologische Landesuntersuchung GmbH Freiberg

Mehr über Dr. rer. nat. Uta Alisch

  • Bei GICON® seit 2020
  • Geschäftsführerin der GLU GmbH Freiberg / BGD ECOSAX seit 2020
  • Vorstandsmitglied des VBGU
  • Mitglied des Fachausschusses Auslandsbergbau des VRB
  • Geburtsjahr: 1960

Biografie Dr. rer. nat. Uta Alisch

Dr. rer. nat. Uta Alisch ist seit 2020 Mitglied der Geschäftsleitung der GICON®-Gruppe und Geschäftsführerin der Geologischen Landesuntersuchung GmbH Freiberg (GLU GmbH Freiberg) sowie mit zusammen mit Dipl.-Ing. Dieter Poetke Geschäftsführerin der BGD ECOSAX GmbH. In ihrer Funktion übernimmt sie die strategische Markt- und Geschäftsentwicklung, ist für die Auftragsakquise im nationalen und internationalen Bergbausektor zuständig. Sie lenkt die Förderung und Durchführung der Forschungs- und Entwicklungsprojekte.

Alisch verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft in der Bergbau-Branche. Bevor Sie zur GICON®-Gruppe kam war sie Team-/Abteilungs- sowie Geschäftsbereichsleiterin für Bergbau, Rohstoffe und Ökologie der FUGRO Consult GmbH. Bis 2016 zudem deren Geschäftsführerin und bis 2019 Global Mining Director der FUGRO Land Division.

Alisch ist Absolventin der TU Bergakademie Freiberg und hat 1987 zum Thema „Zur Petrologie, Genesemodell und Kohlenqualität des Bitterfelder Flözhorizontes“ promoviert.

Operative Schwerpunkte:

  • Bewertung für Rohstofflagerstätten
  • Due Diligence/Machbarkeitsstudien im Rahmen von Exploration
  • Studien/Gutachten
  • Steine Erden/Kaliesalz/Braunkohlen Projekte in Deutschland
  • Sanierungsbergbau
  • Erarbeitung von Rohstoffsicherungskarten
  • Erarbeitung Teilnehmeranträge und Angeboten
  • Verfahrens- und Behördenmanagement

Dipl.-Ing. Dieter Poetke

Geschäftsführer BGD ECOSAX GmbH

Mehr über Dipl.-Ing. Dieter Poetke:

  • Bei GICON® seit 1994
  • Geschäftsführer BGD ECOSAX GmbH seit 2016
  • Mitglied der AG Altlasten im Landesverband Sachsen des BWK
  • Geburtsjahr: 1967

Biografie Dipl.-Ing. Dieter Poetke

Dipl.-Ing. Dieter Poetke ist seit 2016 Geschäftsführer der BGD ECOSAX GmbH. Er hat über 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft innerhalb der GICON®-Gruppe.

Poetke ist seit 1994 Beauftragter für die Bearbeitung von Altlasten. Weiterhin ist er regelmäßiger Teilnehmer nationaler und internationaler Symposien, Tagungen und Kolloquien zu den Themen Altlasten, Grundwassersanierung sowie Forschung.  

Poetke ist Diplom-Absolvent der TU Dresden im Studienfach Verfahrenstechnik (Schwerpunkte: Verfahrenstechnik, Systemverfahrenstechnik, Umweltschutztechnik, Automatisierungstechnik).

Operative Schwerpunkte:

  • Altlastenschätzungen/Altlastenbegutachtungen
  • Altlastensanierung
  • Projektmanagement/Projektbegleitung im Bereich Altlastensanierung
  • Verfahrenstechnik und Umwelttechnik

Edith Linnemann (Ass. jur.)

Geschäftsführerin IfAÖ Insitut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH, GICON® Verwaltungs-GmbH

Mehr zu Edith Linnemann (Ass.jur.)

  • Bei GICON® seit 2012
  • Geschäftsführerin der GICON® Verwaltungs-GmbH seit 2019
  • Geburtsjahr: 1964

Biografie Edith Linnemann

Ass. jur. Edith Linnemann ist seit 2020 Mitglied der Geschäftsleitung der GICON®-Gruppe und seit 2019 Geschäftsführerin der GICON® Verwaltungs-GmbH. Frau Linnemann verfügt über 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft. Sie war u. a. bis 2019 Geschäftsführerin und Geschäftsbereichsleiterin für Finanzen und Verwaltung der GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH.

Vor Ihrer Zeit bei GICON® war Edith Linnemann kaufmännische Leiterin und Leiterin der Rechtsabteilung des Vereins für Kernverfahrenstechnik und Analytik Rossendorf e.V.

Frau Linnemann ist Absolventin der Universität Passau und hat 1993 ihr zweites Staatsexamen abgelegt.

Operative Schwerpunkte:

  • Recht
  • Finanzen/Verwaltung

Dipl.-Geogr./MBA Ralf Trapphoff

Geschäftsführer GICON® Verwaltungs-GmbH

Mehr über Dipl.-Geogr./MBA Ralf Trapphoff

  • Bei GICON® seit 2018
  • Geschäftsführer GICON® Verwaltungs-GmbH seit 2019
  • Geburtsjahr: 1960

Biografie Dipl.-Geogr./MBA Ralf Trapphoff

Ralf Trapphoff ist seit 2020 Mitglied der Geschäftsleitung der GICON®-Gruppe. Er verantwortet in seiner Funktion die strategische Ausrichtung der Geschäftsbereiche und übernimmt die Entwicklung verschiedener Innovationskonzepte. Darüber hinaus ist er neben Edith Linnemann sowie Dr. Bernd Danz Geschäftsführer der GICON® Verwaltungs-GmbH.

Trapphoff hat mehr als 30 Jahre Erfahrung als Führungskraft. Vor seiner Tätigkeit für GICON® war er Global Director Onshore der FUGRO N.V. In seinen Funktionen für die FUGRO hat er u. a. das Niederlassungsnetz des Konzerns in Afrika aufgebaut und die Strategie für den Bereich Onshore Geotechnik entwickelt.

Trapphoff ist Absolvent der TU Braunschweig in der Fachrichtung Geographie und besitzt zudem einen MBA-Abschluss der Betriebswirtschaft der FH Wolfenbüttel.

Operative Schwerpunkte:

  • Projektmanagement
  • Managementaufgaben
  • Organisation

Dr. Bernd Danz

Geschäftsführer GICON® Verwaltungs-GmbH

Mehr über Dr. Bernd Danz

  • Bei GICON® seit 2016
  • Geschäftsführer GICON® Verwaltungs-GmbH seit 2019
  • Mitglied des BVMW
  • Geburtsjahr: 1949

Biografie Dr. Bernd Danz

Dr. Bernd Danz ist seit 2020 Mitglied der Geschäftsleitung der GICON®-Gruppe und seit 2019 Geschäftsführer der GICON® Verwaltungs-GmbH.

Danz blickt auf über 30 Jahre Tätigkeit als Führungskraft. Er war vor seiner Zeit bei GICON® bei ThyssenKrupp mit verschiedenen Führungsaufgaben betreut. U. a. leitete er bis 2015 die ThyssenKrupp Stahl-Service-Center GmbH sowie die ThyssenKrupp Stal Serwis Polska.

Danz ist Absolvent der XX. Er hat XX zum Thema XX promoviert.

Opperative Schwerpunkte:

  • Koordination Forschung & Entwicklung

Dipl.-Ing. Frank Bartsch

Geschäfstbereichsleiter Technische Informatik GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH

Mehr über Dipl.-Ing. Frank Bartsch

  • Bei GICON® seit 1994
  • Mitglied der Geschäftsleitung GICON®-Gruppe seit 2020
  • Entwickler einer Vielzahl von datenbankbasierten Programmsystemen
  • Geburtsjahr: 1962

Biografie Dipl.-Ing. Frank Bartsch

Dipl.-Ing. Frank Bartsch ist seit 2020 Mitglied der Geschäftsleitung der GICON®-Gruppe und ist maßgeblich mit der Strategieentwicklung im Bereich der Künstlichen Intelligenz betraut. Er ist darüber hinaus seit 2008 Geschäftsbereichsleiter für Technische Informatik der GICON®-Großmann Ingenieur Consult GmbH.

In seiner beruflichen Laufbahn hat Bartsch eine Vielzahl von Veröffentlichungen und Fachvorträge zum Schwerpunkt Anlagenmanagement veröffentlicht. Er ist zudem Entwickler von i.d.R. datenbankbasierten Programmsystemen. Dazu gehört u. a. die Anlagenmanagementsoftware CoCheck-ComplianceCheck, welche in einem Großteil der nationalen Betriebe der Branche Steine Erden eigensetzt wird.

Bartsch ist Absolvent der TU Dresden. Er hat auf dem Fachgebiet des thermischen und hydraulischen Maschinenbaus 1988 sein Diplom erhalten.

Opperative Schwerpunkte:

  • Erstellung von IT-Konzepten
  • Konzeption, Erstellung und Betreuung von Datenbanken und Softwareapplikationen
  • Consulting/umfassende Betreuung von Firmenkunden zum Einsatz von Managementsoftware
  • Gesamtkoordination Firmennetzwerk

Dipl.-Biol. Frank Wolf (Kopie)

Geschäftsführer IfAÖ Insitut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH

Mehr über Dipl.-Biol. Frank Wolf

  • Bei GICON seit 2002
  • Geschäftsführer IfAÖ Institut für Angewandte Ökosystemforschung GmbH
  • Geburtsjahr: 1964

Biografie Dipl.-Biol. Frank Wolf

Frank Wolf ist seit 2021 Mitglied der Geschäftsleitung der GICON®-Gruppe. Als Geschäftsführer der IfAÖ GmbH ist er für die strategische Entwicklung des Unternehmens zuständig.

Frank Wolf hat über 10 Jahre Erfahrung als Projektleiter von Großprojekten im Umweltbereich und über 20 Jahre Erfahrung als Umweltplaner. Er ist Experte für limnisches Makrozoobenthos, für Umweltplanung sowie für faunistische Sondergutachten.

Frank Wolf ist Absolvent der Marinen Ökologie der Universität Rostock.

Operative Schwerpunkte:

  • Projektleitung deutsche Großprojekte (off- und onshore)
  • Marine Umweltplanung
  • Kundenberatung
  • Verfahrensbegleitung bei Großvorhaben